Heilpraktikerin und Körpertherapeutin

Vortrag zum Thema Reizdarm “Wenn der Darm reizt”

Vortrag zum Thema  “Wenn der Darm reizt”  fällt leider aus!!

Mittwoch, 14. März 2018,  18.30 Uhr

Volkshochschule Berlin Prenzlauer Berg, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin

Blähungen? Durchfall? Bauchkrämpfe?

Leiden Sie unter dem Reizdarm Syndrom? Fühlen Sie sich mit dieser Diagnose allein gelassen? Wissen Sie nicht mehr, was Sie essen sollen? Sind Ihre Probleme psychosomatisch?

Symptome beim Reizdarm

  • chronischer Durchfall
  • massiver Stuhldrang
  • diffuse Bauchschmerzen
  • Blähungen
  • Völlegefühl
  • Flatulenz
  • Verstopfung

Das Reizdarm Syndrom

Unsere Gesundheit ist abhängig von einem gesunden Darm. Dieser hat lebenswichtige Aufgaben: z.B. Steuerung des Immunsystems, die Aufnahme von Nährstoffen und die Bildung von Vitaminen.

Falsche Ernährung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien, anhaltender Stress und Medikamente (z.B. Antibiotika) können den Darm dauerhaft reizen. Das hat oft Folgen für den gesamten Organismus. Es können Verdauungsstörungen und andere Symptome auftreten. Viele der Beschwerden können gelindert werden, wenn dem Verdauungssystem die nötige Aufmerksamkeit gewidmet wird. Siehe auch meine Darm-Therapie.

Worum geht es im Vortrag?

Reizdarm

Naturheilpraxis Monika Groth

In diesem Vortrag erläutere ich Ursachen und Faktoren von chronischen Magen-Darm-Erkrankungen sowie entsprechende Therapieoptionen. Auf Ihre Fragen wird eingegangen.

 

 

Naturheilpraxis
Monika Groth
Kuglerstraße 26
10439 Berlin
Telefon: 01523-7180826
info@naturheilpraxisgroth.de