Heilpraktikerin und Körpertherapeutin

Schuppenflechte (Psoriasis)

 

Definition Schuppenflechte

Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris) ist eine entzündliche, nicht ansteckende Hautkrankheit. Sie verläuft schubweise. Typisch sind scharf begrenzte, gerötete Hautareale, die stark schuppen und häufig extrem jucken. Die Schuppenflechte wird zu den Autoimmunerkrankungen gezählt. Das Immunsystem wird fehlgeleitet und greift körpereigene Zellen an.

Provokationsfaktoren der Schuppenflechte

Bei der Schuppenflechte (Psoriasis) gibt es eine familiäre Häufung. 

Schübe können ausgelöst u.a. werden durch:

  • Stress und negative psychische Faktoren
  • Verschiebung der Stresshormone/ Catecholamine
  • Entzündungsprozesse im Körper
  • chronische Infekte (Streptokokken, Staphylokokken, Candida)
  • negative klimatische Bedingungen
  • chemische oder physikalische Hautirritationen
  • Toxine, Umweltgifte, Schwermetalle
  • Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten
  • Lebensmittelzusatzstoffe
  • Medikamente (z.B. Beta-Blocker, Penicillin)
  • niedriges ATP (Hauptenergiespeicher der Körperzellen)Schuppenflechte

Diagnostik der Schuppenflechte

In der naturheilkundlichen Behandlung geht es vor allem um Ursachenfindung der Triggerfaktoren und deren Reduzierung.

Labordiagnostisch untersuche ich folgende Parameter:

  • ATP
  • Stresshormone (Noradrenalin-Freisetzung)
  • Quecksilber und andere Schwermetalle
  • Mikrobiom und Entzündungsmarker im Darm
  • Diamineoxidase (Enzym zum Histaminabbau)
  • evtl. Antikörper gegen Gluten und andere Nahrungsmittel

Therapieoptionen Schuppenflechte (Psoriasis)

Das Ziel bei der Behandlung der Schuppenflechte ist die Symptomfreiheit oder die Reduzierung der Schübe. Die Erkrankung selbst ist nicht heilbar. Der Patient muss sich auf eine lange Therapiedauer einstellen.

In meiner Naturheilpraxis in Berlin Pankow / Prenzlauer Berg behandle ich entsprechend dem Befund der Labordiagnostik (siehe oben).

Außerdem empfehle ich eine Basistherapie. Bei dieser spielen eine Darmsanierung, nach Bedarf das Heilfasten und Entgiftung eine große Rolle. Zusätzlich behandle ich mit Mikronährstoffen, Spurenelementen und dem Verabreichen von Tees. Begleitend dazu ergänze ich die Therapie mit Akupunktur entsprechend der TCM.

Weiterhin ist die Pflege der geplagten Haut sehr wichtig. Die Haut von Menschen mit Psoriasis profitiert von Sonnenlicht. Ebenso lindert Salzwasser die Beschwerden, insbesondere Sole. Ich empfehle weiterhin Lehm-Bäder.

Im weiteren Verlauf gibt es eine stufenweise Aufbautherapie mit homöopathischen und pflanzlichen Heilmitteln.

Naturheilpraxis
Monika Groth
Kuglerstraße 26
10439 Berlin
Telefon: 01523-7180826
info@naturheilpraxisgroth.de

 

Meine Praxis befindet sich in Berlin Prenzlauer Berg / Pankow. Ich führe aber auch eine Hausbesuchspraxis für die Stadtbezirke Berlin Friedrichshain, Mitte, Wedding und Reinickendorf.

Ebenfalls biete ich nach Bedarf Sprechstunden in Ruhla / Thüringen an.

 

Vielleicht möchten Sie sich mein Live-Webinar “Reizdarm – was steckt dahinter?” anschauen. Unter diesem Link finden Sie das Anmeldeformular:

Live-Webinar: Reizdarm – was steckt dahinter?

Aktuelle Termine
Blogbeiträge